Kinderturnen

Angefangen hat alles im Herbst 1999…

…zwei Mütter (Ute Krämer-Engel und Petra Hoffmann) haben sich zusammengetan und eine Kinderturnstunde für 3-6 jährige Kinder in der Mehrzweckhalle in Niederöfflingen angeboten. Ein Jahr lang besuchten etwa 12 Kinder diese Turnstunde. Vielen Dank für Euren Einsatz.

Im Herbst 2000 übernahm Herta Clemens, die in den Sommerferien ihren Übungsleiterschein erneuert hatte, die Turnstunde. Schon im Januar 2001 wurden die Kinder in zwei Gruppen geteilt, um gezielter auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder einzugehen.

Im Juli 2001 nahmen 16 Kinder am Gauturnfest teil. Alle erturnten sich das erste mal das Kinderturn-abzeichen des Deutschen Turnerbundes (DTB) Im Herbst erhielten wir die Möglichkeit, zweimal in der Woche nach Hasborn in die Schulturnhalle zu gehen, um dort an Turngeräten zu trainieren. An der Kinderkappensitzung des Karnevalvereins Niederöfflingen zeigten die lustigen Springhasen mit einer Minitrampolin Aufführung ihr Können. Drei Wochen später turnte Elodie Munke bei der Gaumeisterschaft in Wittlich mit und zwei Wochen danach nahmen etwa 10 Kinder am Kinderturncup in Traben-Trarbach teil und belegten die vordersten Plätze. Nun war der Grundstein gelegt für das Wettkampfturnen. Drei mal im Jahr haben die Kinder die Möglichkeit an Gauwettkämpfen teilzunehmen. Im Frühjahr an den Einzelgaumeisterschaften im Geräteturnen. Im Sommer am Gauturnfest und im Herbst an den Mannschaftsgau-meisterschaften.

Für die Kleinen wurde im Frühjahr der Kinderturncup eingeführt an dem unsere Kleinen immer mit viel Erfolg teilnahmen. Im Juli 2002 gründeten wir unseren Kinderturnclub, der dem deutschen Turnerbund angeschlossen ist. An der Eröffnungsfeier im Herbst 2002 erhielten wir die offizielle Urkunde überreicht und 10 Pezzibälle für unsere Übungsstunden.

Mittlerweile gibt es drei Übungsstunden in Niederöfflingen und drei in der Schulturnhalle in Hasborn. Für diese Übungs-stunden fanden wir in Michael Hees, Marie-Line Finé und Maria Schmitt fleißige Helfer. Wie schon in 2001, feierten die Turnerkinder eine sehr schöne Nikolausfeier, an der gebastelt, gesungen und eine Dia-Geschichte erzählt wurde. Zum guten Abschluss kam dann noch der Nikolaus zu den Kindern. Die lustigen Springhasen zeigten auch in 2003 bei der Kinderkappensitzung ihr Können. Dieses mal war das Springseil ihr Handgerät.

Im Sommer 2003 nahm Lara Konrad an einer Übungsleiterausbildung teil, so dass sie seit Herbst 2003 zwei Übungsstunden übernommen hat. Auch war sie maßgeblich an der Vorbereitung des Kinderturnfestes, an dem die Kinder ihr Kinderturnabzeichen erlangen konnten, beteiligt. Für die nächsten Jahre haben wir wieder einiges vor.Termine werden auch hier veröffentlicht. – Also schaltet wieder ein.

(Bericht: Herta Clemens)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.