Gründung einer neuen Fußball-Spielgemeinschaft

Die Vereine DJK Hasborn, SV Niederöfflingen, SV Manderscheid, SV Wallscheid, DJK Buchholz und SV Laufeld bilden ab dem 01.07.2022 eine Fußball-Spielgemeinschaft.

Der Gründung dieser neuen Spielgemeinschaft liegt der Gedanke zu Grunde, im Hinblick auf die sich abzeichnende demografische Entwicklung, die Kräfte zu bündeln, um auch zukünftig allen Fußballern im Seniorenbereich die Möglichkeit zu bieten, entsprechend ihren Ambitionen, ihrem Talent und ihrer Leistungsbereitschaft, Fußball innerhalb der Infrastruktur der kooperierenden Vereine zu spielen. Damit

verbunden ist der Gedanke, mittelfristig gemeinsam wieder eine Mannschaft in den überkreislichen Klassen zu etablieren. Es ist geplant mit drei Mannschaften am Spielbetrieb teilzunehmen. Die Teams werden unter dem Namen SG Laufeld/Buchholz auflaufen.

Am 15.02.2022 wurden die Verträge durch die 1. Vorsitzende und die 1. Vorsitzenden der beteiligten Vereine unterzeichnet.

v.l.n.r.: Dominic Klein (1. Vors. DJK Hasborn), Martin Koller (1. Vors. DJK Buchholz), Annegret Schmitz (1. Vors. SV Vulkan Manderscheid), Volker Weiler (1. Vors. SV Laufeld), Hans-Günter Ludwig (1. Vors. SV Niederöfflingen) und Winfried Burch (1. Vors. SV Wallscheid)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.